Über uns

Unser Hannoverscher Schweisshunde –Zwinger „vom Forsthaus“ liegt in idyllischer Natur, umgeben von Wald und Wiesen im wunderschönen Thüringen.

Unser Zuchtziel besteht darin,gesunde ,feinnasige,wesensfeste ,wildscharfe, Hannoversche Schweißhunde für die Arbeit auf der Fährte bei Einhaltung der Rassestandarts zu züchten. Für uns steht die Qualität der Schweißhundewelpen an erster Stelle!

Die Welpen werden von uns in den 9-10 Wochen vor iher Abgabe im Wesentlichen sozial geprägt. Das heißt sie haben intensiven Familien Kontakt und auch viel Kontakt zu meinen Enkelkindern (5 und 7 Jahre).Parallel fördern wir die "Schwarzwildschärfe" . Hier wird behutsam mit einer Frischlingsschwarte spielend und ohne Zwang der Kontakt zur Sau gesucht. Der Typische Geruch der Sau ist so dem Welpen nichts fremdes. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass es sinnvoll ist wenn jeder Welpenbesitzer eigenständig mit der jagdlichen Hauptprägung beginnt. Hierfür ist immer genügend Zeit. 

Als erfahrener langjähriger  Jagdpächter und Schweisshundeführer im eigenen Hochwildrevier und weiterer Hochwildreviere  in Betreuung, verfügen wir über ein anspruchsvolles und Leistungsgerechtes jagdliches Umfeld  für unsere Hannoverschen Schweisshunde.

Jeder unserer Hunde wird im jagdlichen Betrieb zur Nachsuche eingesetzt und  bekommt so das für ihn unerlässliche Vertrauen in die Jagd und den Jäger. Auf regelmäßig getretenen Kaltfährten bzw. Kontrollsuchen beweisen unsere Hunde ihre Anlagen, ihren Ausbildungsstand und halten so ihre Leistungsfähigkeit.

Uli Ost

Unsere Zwingeranlage ist geprüft und abgenommen nach §11 Abs.1 Nr.3a TierSchG

trenner trenner